Schwer dezimiert reiste am Samstag die Zweite Männermannschaft nach Weilstetten. Trainer Dietrich Bauer war somit gezwungen auf der ein oder anderen Position zu improvisieren und umzustellen.

Eine deutliche 18:27 (9:13)-Derbyniederlage mussten die jungen Badenliga-Handballerinnen des TSV Birkenau 2 gegen die HG Saase hinnehmen.

Männliche D-Jugend der SG Kronau/Östringen verteidigt ihren Vorjahres-Titel in einem packenden Finale.

Eine spannende Partie zeigten die Badenliga-Handballerinnen des TSV Birkenau 2 gegen den TSV Rot.

Die Badenliga-Handballerinnen des TSV Birkenau 2 schafften den  31:24-(16:10)-Auswärtssieg bei der TG Neureut.

Kreismeister der männlichen D-Jugenden spielen den badischen Pokalsieger in Nussloch aus

Ebenfalls einen erfolgreichen Rundenabschluss schafften die C1-Handballerinnen mit dem 36:22-Erfolg gegen die SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim.

Das DiNaMobil ist zu Gast beim BHV und schult alle Interessierten zur Sicherheit im Internet und bildet diese zu Scouts aus.

Im Rückspiel um Platz 5 des Bezirkspokals haben die D-Mädels eindrucksvoll ihre starke Leistung aus dem Hinspiel bestätigt und besiegte die TSG Wiesloch mit 28:13.

Wieder zu einer hart umkämpften Kreisliga1-Partie wurde das Rückspiel der Birkenauer Damen 3 beim TV Edingen.

Zum Seitenanfang