Mit einer 37:28 Niederlage mussten die Handballer der Kehler Turnerschaft am Samstagabend die Heimreise aus Seelbach antreten.

Am Samstag konnte die Herren 1 der HSG Freiburg einen ungefährdeten 22:34 Erfolg in Gottmadingen einfahren, der aber wohl in die Kategorie „über 2 Punkte freuen und dann lieber vergessen“ fällt.

Das 2nd Team des TuS Steißlingen setzt sich nach starker Teamleistung und einer sehr überzeugenden zweiten Halbzeit mit 35:28 gegen den TV Herbolzheim durch.

Zu einem ersten Aufeinandertreffen der beiden noch ungeschlagenen Mannschaften der Landesligastaffel Süd kam es am Samstag beim Spiel zwischen der Sportfreunde Eintracht Freiburg und dem TV Ehingen.

Eine vermeidbare, aber letztendlich doch verdiente Niederlage gab es für die Damen der SG Hornberg/Lauterbach/Triberg am vergangenen Sonntag.

SG Schenkenzell/Schiltach kann zuhause doppelt punkten.

Die „Dritte“ gewinnt das zweite Derby innerhalb einer Woche danke einem tollen Start in die zweite Halbzeit.

Südbadenliga Mannschaft der HSG Konstanz ohne Harz erstmals geschlagen.

Am Samstage trafen die Elgohls auf den Aufsteiger BSV Phönix/Sinzheim II.

In einem nicht immer sehenswerten Handball Spiel hatte der TuS Altenheim am Ende die Nase vorne.

Zum Seitenanfang