Am Ende des Tages sprang für die B2 ein deutlicher Sieg gegen leicht überforderte Schopfheimer heraus.

Die weibliche Jugend B II der SG Kappelwindeck/Steinbach konnte sich am vergangenen Samstag in der neuen Steinbacher Stadthalle weitere zwei Punkte gegen die SG Maulburg/Steinen sichern.

Die C – Jugend weiblich der SG Hornberg / Lauterbach / Triberg absolvierte bereits 3 Spiele in der noch jungen Saison.

Im zweiten Saisonspiel konnte die C Jugend weiblich der HSG Freiburg nach einer guten und geschlossenen Mannschaftsleistung den ersten Sieg gegen die Panthers Gaggenau einfahren.

SG Kappelwindeck/Steinbach II – HSC Radolfzell 43:20 (21:8).

In ihrem ersten Punktspiel der neuen Saison stand die weibliche C-Jugend gleich einem der Favoriten auf die Meisterschaft dieser Altersklasse, dem TuS Oberhausen, gegenüber.

Die erste Partie der B-Mädchen-Südbadenliga 2017/18 bildeten die HSG Ortenau Süd und die SG Kappelwindeck/Steinbach II.

Die erste Partie des amtierenden südbadischen Meisters der weiblichen Jugend C war zugleich ein richtiger Kracher.

Riesenjubel bei den B-Mädchen der HSG Ortenau Süd.

SG Kappelwindeck/Steinbach II - TUS Oberhausen 28:32 (10:14).

Zum Seitenanfang