Die letzten Wochen mit drei aufeinander folgenden Auswärtsspielen in Serie waren für die A-Jugend der HSG Konstanz alles andere als erfolgreich.

„Wird ein extremes Highlight für uns alle“. Am Samstag, 20 Uhr, steigt das absolute Topspiel für die HSG Konstanz in der 2. Handball-Bundesliga gegen den mit 26:0 Punkten ungeschlagenen Ligaprimus Bergischer HC.

Mit einem Heimerfolg im Rücken reist die SG Leutershausen nun wieder in die Ferne.

Die Drittliga-Handballerinnen des SV Allensbach begrüssen am kommenden Sonntag mit dem TS Herzogenaurach einen der vier Aufsteiger in der Riesenberghalle.

Turbulente Szenen unterm Hofbühl.

Am 14. Spieltag in der 2. Handball-Bundesliga wartet auf den HBW Balingen-Weilstetten ein richtiges Schwergewicht der Liga.

Und es sollte wieder nicht sein, auch im fünften Auswärtsspiel der Saison kehrte Handball-Drittligist HBW Balingen-Weilstetten II mit leeren Händen nach Hause zurück.

Benjamin Schweda wird HSG Konstanz mit Kreuzbandruptur lange fehlen.

Spannung bis zur letzten Sekunde konnten die Zuschauer am vergangenen Samstagabend in der Pfullinger Kurt-App-Halle erleben.

Die JSG Balingen-Weilstetten verliert deutlich mit 30:37 (14:17) nach enttäuschendem Spiel gegen einen sehr starken TSV Wolfschlugen.

Zum Seitenanfang