Losglück sieht anders aus. Das hat Losfee Florian Kehrmann (Weltmeister von 2007 und Trainer des TBV Lemgo) gestern Abend sauber hinbekommen.

Vielleicht hat man die TusSies mit dem Verweis auf die erste Halbzeit im Punktspiel ja etwas gereizt.

SG BBM Frauen erreichen Achtelfinale des DHB-Pokals Meister wird Favoritenrolle gerecht.

Die zweite Mannschaft der SG BBM empfängt den Zweitligisten Kurpfalz Bären. Die Handball Bundesliga Frauen (HBF) hat die 2. Runde im DHB-Pokal ausgelost. Der Deutsche Meister SG BBM Bietigheim muss beim Drittligisten HSV Solingen-Gräfrath antreten. Die zweite Mannschaft der SG BBM empfängt als Drittligist den Zweitligisten Kurpfalz Bären. Gespielt wird am 7. oder 8. Oktober.

3 Spiele in 7 Tagen. Nach den beiden Siegen in der Meisterschaft richtet sich der Fokus der TuS Metzingen auf den nationalen und internationalen Cup-Wettbewerb.

Auch wenn die Handball-Bundesliga ihre Spielzeit bereits beendet hat, wartet am kommenden Wochenende das Saison-Highlight auf die TuS Metzingen.

Dieses Jahr bestimmte der Bundesligist doch ziemlich deutlich das Spielgeschehen. Dabei sah es gerade noch zu Beginn sehr vielversprechend aus, den die Gastgeberinnen konnten eine 2:1-, 3:2- und 4:3-Führung vorweisen.

Die TuS Metzingen ist nach der EM-Pause erfolgreich gestartet und konnte in der Liga und im EHFCup insgesamt drei Siege in Folge verbuchen. Zuletzt gewann man das Auswärtsspiel im 1.500 km entfernten Glassverket mit 22:16. Nun steht das Viertelfinale im DHB-Pokal gegen den VfL Oldenburg an.

Zum Seitenanfang