Am Samstagabend um 20:00 Uhr müssen die Herren der HSG Ortenau Süd beim SV Ohlsbach antreten.


Sicherlich keine leichte Aufgabe für die Gäste, zumal sich nach dem letzten Spiel in Schramberg, die Wege von Damir Hasanovic und der Mannschaft überraschend trennten.

Für die letzten beiden Begegnungen gelang es den Verantwortlichen in den Reihen der HSG eine interne Lösung zu finden. Gregor Roll, der lange Jahre selbst für den TV Sulz aktiv war und zuletzt auch aushilfsweise das Trikot der HSG überstreifte, wird die Mannschaft bis Saisonende betreuen.

In den zwei Osterwochen konnte sich die HSG gezielt auf die Begegnung gegen Aufsteiger Ohlsbach vorbereiten. Bereits im Hinspiel bekam die Spielgemeinschaft zu spüren, dass es gegen dieses Team nicht einfach ist, auch wenn am Ende ein knapper 29:27 Heimerfolg heraussprang. Beide Teams stehen derzeit im Mittelfeld der Landesliga Nord und möchten die Saison positiv beenden. Ohlsbach konnte in den letzten fünf Begegnungen allerdings nur ein Punkt einfahren, sodass die Gäste gewarnt sein dürfen, dass der SV in seinem letzten Auftritt vor heimischer Kulisse nochmals alles geben wird, um sich erfolgreich in eigener Halle aus der Saison zu verabschieden.

Aber auch die HSG Ortenau Süd möchte nach dem Sieg in Schramberg auf der Erfolgsstrecke bleiben und auf diese Leistung aufbauen. Darauf liegt auch der Fokus von Interimscoach Gregor Roll. Er versucht auf das vorhandene Potential des Teams aufzubauen bzw. dieses etwas zu erweitern. Jeder einzelne Spieler muss nun alles in eine geschlossene Mannschaftsleistung stecken, damit die HSG aus den letzten beiden Partien das bestmögliche herausholen kann. Mit einer stabilen und aggressiven Deckung, sowie einem druckvollen Angriffsspiel, könnten die Gäste dem Gegner ihr Spiel aufdrücken. Doch einfach wird es nicht werden. Personell muss Gregor Roll auf den verletzten Johannes Betzler verzichten und auch ein Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz des angeschlagenen Wito Göpper. Ansonsten hofft die HSG, dass die derzeit gute Stimmung mit ins Spiel genommen werden kann und am Ende möglicherweise beide Punkte aus Ohlsbach entführt werden können.

Landesliga Nord Männer:
SV Ohlsbach – HSG Ortenau Süd

Samstag 22.04.2017 um 20:00 Uhr in der Brumatthalle in Ohlsbach

SV Ohlsbach  HSG Ortenau Süd

Zum Seitenanfang