Am kommenden Sonntag, noch eine Woche bevor weitere Mannschaften aus der Weihnachtspause zurückkehren, blickt die gesamte Landesliga nach Ottenhöfen. Hier trifft in der Schwarzwaldhalle der ASV Ottenhöfen auf die Kehler TS.


Beide Teams verabschiedeten sich vor den Feiertagen mit knappen Niederlagen in die Pause. Zum ersten Mal in dieser Saison trifft der ASV auf die Grenzstädter, welche sich ähnlich wie die Handballer aus Ottenhöfen nach 10 Spielen im dicht besetzten Mittelfeld er Landesliga-Nord befinden.

Man darf gespannt sein, wie der ASV Ottenhöfen in das Jahr 2018 starten wird, war doch das Jahr 2017 geprägt von Verletzungssorgen mehrerer wichtiger Stammspielern.

Hoch motiviert zeigt sich das Team um ASV-Coach Sigurdsson vor der Partie. „Es wird wichtig sein eine kompakte Abwehr auf die Beine zu stellen und das Angriffsspiel der Kehler an den richtigen Stellen zu stören. Das können wir. Wir müssen es nur wollen!“, so Sigurdsson.

Los geht es am Sonntag, 07.01.2018 um 17 Uhr in der Schwarzwaldhalle Ottenhöfen.

ASV Ottenhöfen  Kehler Turnerschaft

Zum Seitenanfang