Zum ersten Spiel im neuen Jahr, welches aber noch zur Hinrunde der Saison 2017/18 zählt empfängt der TB Kenzingen am kommenden Samstag den BSV Phönix Sinzheim.


Das Team von Trainer Kalman Fenyö steht aktuell an der Spitze der Südbadenliga, punktgleich mit Hofweier und Schutterwald. Schon allein deshalb wird man die Gäste auf Seiten des TBK nicht unterschätzen. Zudem spielt Sinzheim eine sehr starke Saison und hat mit Yanez Kirschner einen der Top 5 Torschützen der Liga.

Dass der BSV am vergangenen Wochenende das Finale um den SHV-Pokal beim TuS Ringsheim verloren hat macht den Gegner nur noch gefährlicher. So muss das Team aus der Üsenbergstadt wieder einmal einen optimalen Tag erwischen, um Punkte einfahren zu können.

Anpfiff ist am Samstag, 13.1.2018 um 20 Uhr in der Üsenberghalle.

TB Kenzingen  BSV Phönix Sinzheim

Zum Seitenanfang