Nachdem Nico Hiller der Vereinsführung vor einigen Tagen mitgeteilt hat, dass er in der kommenden Runde für einen anderen Verein in der 3. Liga auflaufen wird, können wir nun die Verpflichtung eines anderen Kreisläufers vermelden.


Alexander Schmid (30), der 2013 von Söflingen nach Horkheim wechselte und dort bis heute spielt, wird in der kommenden Runde für den VfL Pfullingen auflaufen und als Kreisläufer unser junges Team nicht nur mit seiner Kampfkraft sondern auch mit seiner Routine und Führungsqualitäten verstärken. Alexander – Spitzname Rudi – Schmid gilt in Expertenkreisen als einer der TOP 3- Kreisläufer in der 3. Liga Süd.

Dafür wird der selbstständige Vermögensberater 60 km von Göppingen nach Pfullingen einfach zurücklegen, um am Training und am Spielbetrieb teilzunehmen. „Wir sind überzeigt davon, dass wir mit ihm einen weiteren Schritt nach vorne machen werden“ so der sportliche Leiter Jörg Hertwig, der weiter bekannt gab, dass kürzlich David Wittlinger, Robin Keupp, Daniel Schlipphak und Maximilian Hertwig ihre Verträge verlängerten. sege

VfL Pfullingen

Zum Seitenanfang