HVW Handballverband Württemberg Herren

Gelungener Auftakt gegen Aufsteiger

Drucken
Erstellt am Sonntag, 21. September 2014 Geschrieben von Sebastian Gerdemann

VfL PfullingenMit einem nie gefährdeten Heimsieg startete das Team von Trainer Skip Anhorn in die neue Landesligarunde. Bis zum 4:4 (9.) blieben die Gäste auf Augenhöhe –ein 6:0-Lauf bis zur 19. Minute brachte die Oberligareserve des VfL jedoch auf die Siegerstraße.

Weiterlesen...

Saisonauftakt gegen nicht zu unterschätzenden Aufsteiger

Drucken
Erstellt am Donnerstag, 18. September 2014 Geschrieben von Sebastian Gerdemann

HSG Leinfelden-EchterdingenVfL PfullingenGleich zu Rundenbeginn gastiert der als stark eingeschätzte Aufsteiger HSG Leinfelden-Echterdingen beim Team von Skip Anhorn. Von den Gästen weiß der VfL-Trainer unter anderem zu berichten, „dass diese einen starken Rückraum mit einigen großen Spielern hat“. Dementsprechend wird das Anhorn-Team die Gäste sicher nicht unterschätzen.

VfL Pfullingen

Hintere Reihe v. l.: Trainer Siegbert Anhorn, Tobias Stoll, Kai Lehmann, Philipp Mager, Tobias Müller, Julius Haug, Max Liegat; vordere Reihe: Mark Larsow, Michael Stoll, Daniel Votteler, Marvin Buck, Andreas Kurrle, Jannik Finkbohner. Es fehlen: Patrick Bauer, Michael Magnussen, Daniel Fesser, Alexander Schweizer, Till Fernow, Jan Falkenburger. Bild: Timo Plankenhorn

Weiterlesen...

VfL Pfullingen 2 – TV Neuhausen 2 34:28 (19:18)

Drucken
Erstellt am Sonntag, 13. April 2014 Geschrieben von Sebastian Gerdemann

TV NeuhausenVfL PfullingenDie Zitrone bleibt in Pfullingen – VfL-Landesligateam siegt zum Saisonabschluss im Derby.

Weiterlesen...

Landesligateam verliert in Böblingen

Drucken
Erstellt am Montag, 07. April 2014 Geschrieben von Sebastian Gerdemann
VfL PfullingenHSG Böblingen/SindelfingenBei der HSG Böblingen/Sindelfingen musste der VfL 2 erneut eine Niederlage einstecken. In der ersten Hälfte erlaubte man sich In der Abwehr emotionslose Einzelkämpfe ohne ausreichend Engagement, im stehenden Angriff hatte man Probleme mit der 6:0 Abwehr der Gastgeber, zu agierte zu unflexibel. Dementsprechend lag man zur Pause mit 19:11 zurück.

Weiterlesen...

Heimspielniederlage wettmachen

Drucken
Erstellt am Freitag, 04. April 2014 Geschrieben von Sebastian Gerdemann

VfL PfullingenHSG Böblingen/SindelfingenHSG Böblingen/Sindelfingen – VfL Pfullingen 2.  Gegen die noch junge HSG Böblingen/Sindelfingen hat das Team von Trainer Skip Anhorn aus dem Hinrundenspiel noch eine Rechnung offen, denn dieses Spiel ging mit 27:28 knapp verloren.

Weiterlesen...

VfL 2 unterliegt Rottweil

Drucken
Erstellt am Montag, 31. März 2014 Geschrieben von Sebastian Gerdemann
HSG RottweilVfL PfullingenZiemlich kurz fasste sich VfL-Trainer Skip Anhorn nach der Heimniederlage gegen die derzeit auf einem Abstiegsplatz stehende HSG Rottweil. In den sechzig Minuten zuvor versuchte der ersatzgeschwächte VfL 2 die Gäste in Schach zu halten.

Weiterlesen...