International

WM-Qualifikation Frauen in Zürich

Drucken
Erstellt am Montag, 13. Oktober 2014 Geschrieben von Schweizerischer Handball-Verband
Handball SchweizDas Schweizer Frauen-Nationalteam bestreitet vom 3. bis 6. Dezember die erste Phase der WM-Qualifikation in der Zürcher Saalsporthalle. Die Gegner sind Slowenien, Weissrussland und Griechenland. Nur der Gruppensieger qualifiziert sich für die Playoffs im Juni 2015. Ab heute gibt es Tickets.

Weiterlesen...

Frauen-Nationalteam spielt Vierländerturnier in Tunesien

Drucken
Erstellt am Donnerstag, 09. Oktober 2014 Geschrieben von Schweizerischer Handball-Verband
Handball SchweizDas Schweizer Frauen-Nationalteam bestreitet von morgen Donnerstag bis Samstag ein Vierländerturnier in Tunesien.

Weiterlesen...

Rolf Brack hat 19 Spieler im Aufgebot

Drucken
Erstellt am Donnerstag, 09. Oktober 2014 Geschrieben von Barbara Wendling
Handball SchweizDer Schweizer Nationaltrainer Rolf Brack hat für die ersten beiden Spiele der EM-Qualifikation gegen Mazedonien (am 29. Oktober in Skopje) und Frankreich (am 2. November in Basel) total 19 Spieler aufgeboten. Er vertraut dabei auf das gleiche Kader wie schon in den Länderspielen gegen Deutschland von vor zwei Wochen.

Weiterlesen...

Spezialangebot der Kadetten

Drucken
Erstellt am Donnerstag, 14. November 2013 Geschrieben von Barbara Wendling

Kadetten SchaffhausenAm 23. November 2013 findet in der BBC Arena in Schaffhausen das EHF-Cup Spiel der Kadetten gegen den Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf statt.

Weiterlesen...

WM-Viertelfinale gegen Slowenien

Drucken
Erstellt am Montag, 19. August 2013 Geschrieben von DHB Presse

Deutscher HandballbundDie männliche Jugend-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes hat das Viertelfinale der U19-Weltmeisterschaft erreicht.

 

Weiterlesen...

JSG gewinnt World Cup in Teramo

Drucken
Erstellt am Dienstag, 16. Juli 2013 Geschrieben von Sebastian Gerdemann

An einem sonnigen Dienstagmorgen (02.07.2013) versammelte sich die A-Jugend der JSG Echaz-Erms zum Aufbruch nach Teramo. Beim diesjährigen Intermania World Cup sollte die Mannschaft um Trainer Hans Hahn und Teamarzt Dr. Dirk Baumgärtel ihr Können gegen Mannschaften aus der ganzen Welt unter Beweis stellen.

Das Siegerteam nach dem Finale:
Hintere Reihe v.l.: Daniel Fesser, Jannik Buck, Patrick Bauer, Tom Villgrattner, Daniel Schlipphak, Mark Larsow, Dennis Bordt, Hans Hahn (Trainer).
Vordere Reihe v.l.: Dr. Dirk Baumgärtl (Mannschaftsarzt), Niklas Maier, Christof Seeger, Mike Pracht, Erik Lindemann, Flo Grauer, Oliver Reusch.

Weiterlesen...