Blickle Räder+Rollen und LS medcap erhöhen Engagement


Beim HBW Balingen-Weilstetten laufen die Planungen nach dem Aufstieg in die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga weiter auf Hochtouren. Nun können die Schwaben die Verlängerung mit zwei weiteren Partnern bekanntgeben. Neben der Firma Blickle Räder+Rollen aus Rosenfeld, die ihr Engagement als Premium-Partner ausdehnt und zukünftig auch als Trikot-Sponsor auftritt, wird auch die LS medcap GmbH ihr Sponsoring erweitern und ab der kommenden Saison 2019/20 ebenfalls als Premium-Partner bei den Galliern aktiv sein.

Das familiengeführte Unternehmen Blickle Räder+Rollen wird den HBW wie schon in der vergangenen Saison als Premium-Partner unterstützen und wird mit seinem Schriftzug auch auf den Spieltrikots der Mannschaft um Kapitän Martin Strobel vertreten sein. Das Rosenfelder Unternehmen, das sich in den letzten Jahrzehnten zu einem der führenden Hersteller von Rollen und Rädern weltweit entwickelt hat, engagiert sich schon seit vielen Jahren als Sponsor beim Bundesliga-Aufsteiger und möchte mit seinem verstärkten Engagement als Premium- und Trikot-Partner seinen Teil zum Erfolg der Gallier beitragen.

„In der vergangenen Saison hat der HBW Kampfgeist und Herzblut bewiesen und sich mit dem Aufstieg belohnt. Auch wir bei Blickle arbeiten täglich daran, noch besser und erfolgreicher zu werden. Deshalb identifizieren wir uns mit dem HBW und freuen uns, auch weiterhin den Spitzenhandball in der Region zu unterstützen“, sagt Reinhold Blickle, geschäftsführender Gesellschafter des Rosenfelder Unternehmens.

Auch die Firma LS medcap, gegründet von Lars Sunnanväder, wird in der kommenden Saison mit einer verstärkten Präsenz in der „Hölle Süd“ dabei sein und den HBW als Premium-Partner unterstützen. Das Hechinger Unternehmen, das sich auf die verschiedensten Bereiche der Medizintechnik spezialisiert hat, unterstützt den HBW ebenfalls schon seit vielen Jahren und wird auch für den Zuschauer in der Halle zukünftig häufiger auf diversen Werbeflächen zu sehen sein.

Ebenfalls erfreut über die Zusage der beiden Premium-Partner zeigt sich HBW-Geschäftsführer Wolfgang Strobel: „Mit Blickle Räder+Rollen und LS Medcap werden zwei langjährige Partner auch weiterhin an unserer Seite stehen. Dass beide Unternehmen nach unserem Aufstieg und der Rückkehr in die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga ihr Engagement ausgedehnt und erweitert haben zeigt, wie groß die Identifikation dieser beiden Firmen mit dem HBW ist. Wir sind sehr glücklich, diese Partner auch weiterhin in unseren Reihen zu wissen und freuen uns nun gemeinsam auf die kommende Saison.“

HBW Balingen-Weilstetten

Zum Seitenanfang