Ersatzgeschwächte HSG Konstanz schnuppert auch gegen Coburg an Sensation – belohnt sich aber vor 1400 Fans wieder nicht.

Das Publikum hier ist etwas Besonderes, sehr solidarisch, sehr euphorisch.

HSG Konstanz muss länger auf Linkshänder Joschua Braun verzichten.

HSG Konstanz will gegen Dormagen „letzten Zentimeter“ gehen. Anwurf: Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle.

„Lieber mal nicht so gut spielen und dreckig gewinnen als umgekehrt“

Zur Wahl stehen der Schlussmann des TV Hüttenberg, Nikolai Weber, Ante Tokic vom THSV Eisenach, Paul Kaletsch von der HSG Konstanz und Dirk Holzner vom TV Emsdetten. Wählt Euren Spieler des Monats
Zum Seitenanfang