Die Handball-Winterpause ist vorbei und am Wochenende fliegen auch in der 2. Handball-Bundesliga wieder die Bälle.

Während die Nationalmannschaft noch um den Titel kämpft, geht es für die Jung-Gallier schon wieder um wichtige Punkte in der 3. Liga.

Mit einem eindrucksvollen 25:22(13:10)- Erfolg gegen den VfL Lübeck-Schwartau hat sich der HBW Balingen-Weilstetten mit seinem zehnten Sieg in Serie von seinen Fans in die wohlverdiente Winterpause verabschiedet.

Es ist saisonübergreifend der 17 Heimsieg in Folge und insgesamt der neunte Sieg in Serie.

Zwei Heimspiele stehen für die Gallier von der Alb noch auf dem Spielplan, bevor es in die wohlverdiente Winterpause geht.

Zum Seitenanfang