Am Samstagnachmittag stand für die zweite Damenmannschaft der HSG Freiburg das zweite Auswärtsspiel der noch jungen Saison auf dem Programm.

Am kommenden Samstag um 19.30 Uhr empfängt der TuS Großweier den Aufsteiger aus Sinzheim in der heimischen Winfried-Roßenfelder Halle.

Der Knoten ist endlich geplatzt. Einem hauchdünnen 19:18 Sieg landete die TVH-Reserve bei der Zweiten der FT 1844 Freiburg.

Auch im fünften Spiel der Saison musste sich die neuformierte Truppe der SG Oberes Kinzigtal erneut geschlagen geben.

Der zweite Heimauftritt der neuen Spielzeit wurde für die HSG Ortenau Süd zu einer ganz herben Enttäuschung.

Nothdurft: „Geringere Fehlerquote bei eigenem Ballbesitz entscheidet“.

Mehr Probleme als erwartet, hatten die Ehinger Handballer mit dem Aufsteiger HG Müllheim/Neuenburg.

In exakt 101 Tagen schaut die Handball-Welt wieder auf die Hamburger Barclaycard Arena, denn am 25. Januar werden dort die Halbfinals der Handball-Weltmeisterschaft 2019 ausgetragen.

Martin Strobel kehrt zurück in die Nationalmannschaft.

Internationale Sportgroßveranstaltungen in Deutschland.

Zum Seitenanfang