Eine Woche vor dem OLYMP Final4 kommt es in der Handball Bundesliga Frauen am vorletzten Spieltag bereits zu zwei möglichen Final-Kombinationen.

Auf dem Weg ins Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft hat die B-Jugend der Rhein-Neckar Löwen vorgelegt, doch das Rückspiel wird alles abverlangen.

Team-Vorstellung Bad Wildungen Vipers.

In der ersten Qualifikationsrunde die am Pfingstwochenende ausgespielt werden muss, gastiert Drittligist VfL Pfullingen beim Tabellennachbarn TSV Neuhausen/Filder

Intensiv verlief die Vorbereitung der B-Jugend der Rhein-Neckar Löwen für das Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft.

Mit 16 Spielerinnen geht Bundestrainer Henk Groener in die finalen zwei Aufgaben in der EHF EURO-Qualifikation.

Der TuS Steißlingen organisierte gemeinsam mit der Volksbank Konstanz die zweite Talentiade-Sichtung im Bezirk Hegau-Bodensee.

Am Ende einer erfolgreichen Landesliga-Saison hat die SG Gutach/Wolfach den 17. Saisonsieg eingefahren und durch die gleichzeitige Niederlage der SG Schenkenzell/Schiltach den dritten Platz in der Abschlusstabelle der Landesliga Süd zurückerobert.

Mit einer insgesamt starken Vorstellung sicherte sich der TV Ehingen nun endgültig den Klassenerhalt und konnte mit dem Sieg gegen den TuS Steißlingen II die inoffizielle Derbymeisterschaft des Bezirks erreichen.

Das Team von Daniel Meyer hat abgeliefert - 23:18 (11:8) hieß es am Ende im Viertelfinal Hinspiel in der Östringer Stadthalle gegen die Füchse Berlin vor 350 Zuschauern.

Zum Seitenanfang