Wie auch in der vergangenen Saison erreicht die TuS Metzingen das Halbfinale des EHF-Cups.

Nach dem Erreichen des Viertelfinals des EHF-Cups stand am gestrigen Abend das Hinspiel gegen Nantes Loire Atlantique an.

Am kommenden Samstag steht wieder ein Bundesligaspiel in der heimischen Öschhalle an.

Am kommenden Mittwoch kommt es in der heimischen Öschhalle zum Württemberg-Derby gegen die Neckarsulmer Sport-Union.

Schöner hätte das Handballjahr 2016 für die TuS Metzingen nicht zu Ende gehen können. Mit 31:23 besiegten die TusSies den TV Nellingen im Württemberg-Derby.

Mit 24:23 verliert die TuS Metzingen ihr Auswärtsspiel beim deutschen Rekordmeister. Damit verlieren die TusSies vorläufig den direkten Kontakt zur Tabellenspitze.

Wenn sich am kommenden Freitag die Tore der Stuttgarter Porsche Arena öffnen, dann fiebern nicht nur die Verantwortlichen der TuS Metzingen auf den Anpfiff hin.

Am kommenden Mittwoch gastiert die TuS Metzingen bei den Frauen von Frisch Auf! Göppingen. Was in der letzten Saison noch eine deutliche Angelegenheit war, gestaltet sich in diesem Jahr etwas anders.

Zum Seitenanfang