Im Verfolgerduell der Bundesliga landet die TuS Metzingen einen 33:18 (15:9)-Kantersieg gegen den BVB Borussia Dortmund.

Siegesserie in der HBF hält an / Erfolgreiches Comeback von Kim Naidzinavicius

In der Bundesliga empfängt die TuS Metzingen im Verfolgerduell den BVB Borussia Dortmund (Samstag, 20 Uhr, Öschhalle).

Die Spielmacherin der TuS Metzingen fällt für den Rest der Saison aus. Frühestens zur nächsten Spielzeit ist wieder mit ihr zu rechnen.

Es ist ein Erstligaderby und ein Spitzenspiel. Die TuS Metzingen tritt am Samstag (19 Uhr) bei der SG BBM Bietigheim an.

In einem einseitigen Spitzenspiel hat die TuS Metzingen gegen Bietigheim nach früher Amega-Verletzung keine Chance, verliert mit 21:30 (9:13).

Zum Seitenanfang