Die A-Jugend Bundesliga des TuS Schutterwald hat sich mit der 19:31-Niederlage gegen die SG Pforzheim/Eutingen aus der Jugend-Handball-Bundesliga verabschiedet.


Der Akku der Leistungsträger aus der A-Jugend des TuS Schutterwald war wohl am Sonntag leer. Die anderen Mannschaften des TuS Schutterwald, in denen die Leistungsträger der A-Jugend auch mit angetreten sind, haben letztlich Tribut gefordert.  Zudem hatten sie mit der SG Pforzheim/Eutingen einen „Brocken“ zu schlucken. Vom Spielverlauf gesehen, konnte sich der TuS noch zufrieden geben. Mit vier Toren im Rückstand ging man in die Halbzeitpause.

Nach Wiederanpfiff war dann die Luft gänzlich raus. Es ging nichts mehr! Am Ende stand eine deutliche 19:31-Niederlage auf der Anzeigentafel in der Mörburghalle. Für einige Schutterwälder Spieler war dies der letzte Auftritt in der TuS-Jugend: Philipp Harter wechselt zur HSG Konstanz, Andrian Volk schließt sich dem HGW Hofweier an. Auch Bastian Hug tritt nicht mehr in der Jugend an. Auch in der kommenden Saison will der TuS Schutterwald sich wieder mit einer A-Jugend Bundesliga qualifizieren. Die Vorqualifikation beginnt bereits im Mai in Südbaden. Dann wird es bei der TuS-Jugend neben den vielen B-Jugendlichen auch zwei neue Gesichter geben: Oliver Bührer, Linkshänder, kommt von der TB Kenzingen. Neu im Tor wird Simon Huber sein, (JSG ZEGO).

TuS Schutterwald - SG Pforzheim/Eutingen 19:31 (12:16)

TuS Schutterwald: Paul Klumpp, Niklas Weber, Bastian Hug (3), Hannes Doll (1), Florian Fahner (1), Adrian Volk (4), Kristijan Zelic, Simon Seigl (3/1), Jakob Meffle, Max Schmidt, Tom Wagner, Philipp Harter (6), Kevin Heuberger (1), Benedikt Kern; Trainer: Bernd Junker

SG Pforzheim/Eutingen: Jonas Dettbarn, Benjamin Löckel, Max Volkmann (1), Hendrik Hebel, Felix Reisinger (5), Giuliano Mosca (3), Matthias Dienel, Nick Kusch (8), Vincent Wohlfahrt (2), Ian Reichl (2), Tim Faeser (1), Dominik Grosshans (3), Constantin Kost, Leon Gerstner (6/4); Trainer: Alexander Lipps

Schiedsrichter: Jan Lier, Manuel Lier

Gelb: Adrian Volk (7.), Tom Wagner / Hendrik Hebel (6.), Felix Reisinger (9.), Matthias Dienel (6.)

Rot (3 Zeitstrafen): - / Hendrik Hebel

Strafminuten: 2:6

2 Minuten: Adrian Volk / Hendrik Hebel, Hendrik Hebel, Dominik Grosshans

Vergebene Siebenmeter: Simon Seigl / Leon Gerstner

TuS Schutterwald  SG Pforzheim/Eutingen

Zum Seitenanfang