wJB siegt gegen HG Sasse II mit 33:5 (15:0).

Von der ersten Minute an waren die jungen Birkenauerinnen sehr konzentriert und hielten in der ersten Hälfte lange das Spiel offen.

Eine bittere Auswärtsniederlage musste die erste Riege der Damen des TSV Rintheim in Brühl einstecken.

Mit einem deutlichen 26:8-Erfolg gegen die JSG St. Leon/Reilingen zeigen die Mädels des TSV eindrucksvoll, dass sie mit zum Favoritenkreis gehören.

Am Samstagabend wanderten die ersten zwei Pluspunkte auf das Konto des TSV Rintheim.

Die 1C-Damen des TSV Birkenau verlieren ihr erstes Heimspiel in der Landesliga-Nord gegen die TSG Wiesloch 2 denkbar knapp mit 23:24 (10:14).

Das erste Auswärtsspiel konnten die C-Jugend-Mädels in der Badenliga bei der JSG Rot-Malsch sicher mit 10:25 (7:12) gewinnen.

An einem normalen Spieltag mit Normalform der Birkenauer Mädels wäre der weite Anfahrtsweg mit 2 Punkten belohnt worden.

Am Samstag den 22.09.18 ertönte um 18:00 der Anpfiff in der Langenberghalle in Birkenau, der den Spielbeginn zwischen den Mädels des TSV Birkenaus 2 und des TSV Rintheims verkündete.

Am Samstagabend konnten die 1C Damen des TSV Birkenau dank eines 20-24 Auswärtssieges ihre ersten beide Punkte in der neuen Liga gegen die SG HD- Kirchheim mit nach Hause nehmen.

Zum Seitenanfang