Vier lange Wochen musste die B2 auf ihren zweiten Auftritt in der Bezirksliga 1 warten um die gute Leistung beim letzten Heimsieg zu bestätigen.

1c Damen verlieren nach starker Aufholjagd gegen die TSV Germania Malsch mit 20:23 (6:14).

Am Sonntagnachmittag konnte die 1. Damenmannschaft des TSV Rintheim ihre ersten Punkte der Saison auf ihrem Konto gutschreiben.

Nach anfänglich gutem Start und einer schnellen 2:0 Führung konnten die TSV-Damen bis zum 4:4 gegen die HG Königshofen/Sachensenflur mithalten.

Die Birkenauer 1 b Damen starteten motiviert in das Spiel und legten im ersten Durchgang stets 1 bis 2 Tore vor. Bis zur Halbzeit gelang es der Hofmann-Truppe sich sogar mit 4 Toren auf 10:14 abzusetzen.

Am vergangenen Wochenende stand das erste Auswärtsspiel für die Frauen 1 auf dem Plan.

Auch im zweiten Saisonspiel zeigte die weibliche B-Jugend wieder eine überzeugende Leistung und dominierte die Partie gegen Rot-Malsch.

Zum Seitenanfang