Eine bittere Auswärtsniederlage musste die erste Riege der Damen des TSV Rintheim in Brühl einstecken.

An einem normalen Spieltag mit Normalform der Birkenauer Mädels wäre der weite Anfahrtsweg mit 2 Punkten belohnt worden.

Am Samstagabend wanderten die ersten zwei Pluspunkte auf das Konto des TSV Rintheim.

Am Samstag den 22.09.18 ertönte um 18:00 der Anpfiff in der Langenberghalle in Birkenau, der den Spielbeginn zwischen den Mädels des TSV Birkenaus 2 und des TSV Rintheims verkündete.

Die Badenliga-Handballerinnen des TSV Birkenau II können bereits einen Spieltag vor dem Saisonabschluss ordentlich feiern.

Die Rintheimer Damen unterlagen in ihrem ersten Rundenspiel der HG Oftersheim/Schwetzingen mit 24:29, konnten aber über weite Strecken mithalten.

Einen wichtigen Erfolg schafften die Badenliga-Handballerinnen des TSV Birkenau II im "Kellerduell" bei der HG Königshofen/Sachsenflur.

Nach der letztjährigen Verbandsligameisterschaft treten die Handballerinnen des TSV Rintheim kommende Runde in der Badenliga an und betreten damit neues Terrain.

Ein spannendes Saisonfinale zeigten die Damen 3 des TSV Birkenau.

Die Badenliga-Handballerinnen des TSV Birkenau 2 zeigten beim TV Brühl zum Saisonabschluss eine schwache Leistung und mussten die deutliche 17:33 (8:16)-Niederlage einstecken.

Zum Seitenanfang