Nach einem denkbar knappen Endspurt in der letzten Runde, gelang es den Pfullinger Handballdamen ihren Platz in der Württembergliga für die kommende Saison zu sichern.


Nicht nur im Traineramt gab es einen Wechsel, so übernahm Nadine Pehl die Mannschaft für die kommende Runde, sondern auch im Kader hat sich etwas getan. Die erfahrenen Oberligaspielerinnen Christine Schnitzer und Britta Votteler entschieden, etwas kürzer zu treten und stehen in der kommenden Runde mit der 2. Damenmannschaft gemeinsam auf dem Spielfeld. Dafür konnten vier Neuzugänge verbucht werden. Stefanie Jabot und Laura Wohnus, die beide aus der 2. Mannschaft nach oben gerückt sind, sowie Kathrin Pieringer, die zuletzt eine Handballpause einlegte, davor im Trikot der TuS Metzingen auf dem Feld stand und Kreisläuferin Melanie Gnadt, die vom TV Großengstingen wechselte, vervollständigen das Team in der kommenden Runde.

Nach vielen gemeinsamen Trainingseinheiten, auch mit dem neuem Athletik-Trainer Mischa Schreiner, steht nun endlich der Rundenbeginn vor der Tür. „Wir freuen uns, dass es nun endlich bald losgeht und sind heiß auf die kommende Saison“, so Trainerin Nadine Pehl.

Eine letzte Generalprobe vor der ersten Saisonbegegnung gegen den TSV Nordheim, steht am kommenden Samstag an. Im HVW-Pokal trifft man auf die Zweite der TG Nürtingen, die in der Landesliga auf Punktejagd gehen wird. Als Ligahöhere erwartet Pehl von ihrer Truppe, überzeugend aufzutreten und die trainierten Abläufe der Vorbereitung abzurufen und umsetzen zu können.

Wer die VfL-Damen auf dem Weg in die nächste Pokalrunde unterstützen möchte: Anpfiff ist am Samstag, den 08.09.18, um 19.00 Uhr in der Neckar-Sporthalle in Nürtingen.

Damen 1 VfL Pfullingen:
Hintere Reihe von links: Athletiktrainer Mischa Schreiner, Trainerin Nadine Pehl, Christian Weiß
Mittlere Reihe von links: Jana Plankenhorn, Franziska Hausch, Verena Bodmer, Lea Klett, Melanie Gnadt, Katrin Pieringer
Vordere Reihe von links: Laura Wohnus, Michelle Sulz, Sarah Herdtner, Vivien Heinzelmann, Mona Abele, Franziska Reinhardt
Es fehlen: Lydia Junger, Hanna Fetzer, Melanie Mayer, Stefanie Jabot, Anni Wörner. (Bildquelle: Ilona Harnisch/Foto Burgemeister)

HVW-Pokal: TG Nürtingen 2 - VfL Pfullingen, Samstag 08.09.18/19.00 Uhr Neckar-Sporthalle in Nürtingen.

TG Nürtingen  VfL Pfullingen

Zum Seitenanfang