Nach dem starken Auftritt gegen die HSG Albstadt musste die Mannschaft von Trainer Dietrich Bauer am letzten Samstag eine verdiente Niederlage beim TV Weilsteten einstecken.

Eine schmerzhafte Niederlage für Handball Herren des VfL Pfullingen 2.

Die Zwoide des VfL Pfullingen Handball reist am Samstag zu dem TV Weilstetten.

Der VfL Pfullingen 2 konnte am vergangenen Samstag das Landesligaspitzenspiel mit 31:29(15:14) für sich entscheiden.

Am frühen Samstagabend traf die zweite Garde des VfL Pfullingen auf den starken Aufsteiger aus Rottweil.

Der VfL Pfullingen 2 empfängt am Samstag 2.2.2019 um 17:30 Uhr die HSG Albstadt zum Spitzenspiel der Landesliga.

Zum Jahresabschluss empfängt die Zwoide die stark aufspielende HSG Rottweil.

Mit dem fünften Sieg in Serie starten die Handballer des VfL Pfullingen 2 optimal ins neue Jahr 2019.

Auch das dritte Derby in Folge konnte die Zwoide für sich entscheiden. Gegen den TSV Dettingen/Erms setzten sich die Mannen von Trainer Didi Bauer letztendlich knapp aber verdient mit 31:32 durch.

Am kommenden Samstag startet die Zwoide des VfL gegen das Team Esslingen ins Jahr 2019 und will an die Siegermentalität aus der Vorweihnachtszeit anknüpfen.

Zum Seitenanfang