Die Zwoide des VfL Pfullingen Handball reist am Samstag zu dem TV Weilstetten.


Die Mannschaft von Trainer Bauer befindet sich in einer herausragenden Verfassung und gewann die letzten sieben Spiele. Der Siegeszug soll am Samstag beim Tabellenelften weiter rollen. Die Mannschaft muss auf Rückraumspieler Philipp Mager verletzungsbedingt verzichten. sege/mb

LL: TV Weilstetten 2 – VfL Pfullingen 2, Samstag 09.-02.2019/18.00 Uhr, Längenfeldhalle Balingen-Weilstetten.

TV Weilstetten  VfL Pfullingen
Zum Seitenanfang