Am Samstag gastieren die Frauen des VfL Pfullingen zum letzten Spiel des Jahres beim TV Flein.

In der ersten Halbzeit hatte man das Gefühl, dass sich das Spiel in der Abwehr entscheiden wird.

Zum Abschluss des Jahres gab es das Derby der Stammvereine der JSG Echaz-Erms.

Zum letzten Spiel im Jahr 2019 hat die Zwoide eine kurze Auswärtsfahrt nach Neuhausen.

Am Samstag zur Primetime um 20 Uhr trifft der der VfL 2 in der heimischen Kurt-App-Sporthalle auf die Mannschaft der HSG Rottweil.

Nach dem erfolgreichen Sieg gegen die SG Ober-/Unterhausen vor zwei Wochen treffen die Frauen 1 dieses Wochenende auf den SV Remshalden.

Nach der zuletzt unglücklichen Punkteteilung des vergangenen Spieltags in der Partie gegen den HC Schmiden/Oeffingen, stand für die Pfullinger Damen am vergangenen Sonntag ein besonderes Spiel auf dem Plan.

Nach der Derbyniederlage in Unterhausen wollte die Mannschaft von Trainer Dietrich Bauer eine Reaktion zeigen und die zwei Punkte in Pfullingen behalten.

Zum Seitenanfang