Der Südbadenligist TV Todtnau sorgt am Freitagabend mit dem Sieg im südbadischen Pokalfinale für eine Überraschung und einen emotionalen Höhepunkt: TV Todtnau – SG Dornstetten 30:23 (14:11).

Showdown am Freitagabend um 20:30 Uhr in der Silberberghalle, Todtnau, wenn die Südbadenliga-Handballerinnen des TV Todtnau im SHV-Pokalfinale den Spitzenreiter der Südbadenliga, die SG Dornstetten, erwarten.

Am vergangenen Freitag trafen die HSG-Damen im Viertelfinale des SHV-Pokals auf die Damen des TS Ottersweier.

Am Dienstagabend waren die ASV Damen in der zweiten Runde des SHV-Pokal gefragt. Zu Gast waren die Damen der SG Dornstetten und damit der aktuelle Spitzenreiter der Südbadenliga.

Am vergangenen Sonntag stand für die Damen des ASV Ottenhöfen die Generalprobe für die kommende Runde in der Landesliga Nord an.

Nach längerer Auszeit spielen die Frauen der TSO wieder beim SHV-Pokal mit. In der ersten mussten Sie beim Landesligisten Helmlingen ran.

Die SG Dornstetten ist am Mittwochabend zu Gast bei der ESV Freiburg zum Halbfinale im SHV-Pokal.

Am vergangenen Sonntag bestritten die Damen der SG Gutach/Wolfach ihr Pokalspiel in Ottenhöfen.

Zum Seitenanfang