Die Ansetzung der Halbfinalspiele im SHV Pokal der Männer hat stattgefunden. E treten Mannschaften aus der Südbadenliga, der Landesliga und der Bezirksklasse gegeneinander an.

Die Mannschaften:

M-SBL: BSV Phönix Sinzheim, HSG Konstanz II, SG Kappelwindeck/Steinbach, SG Köndringen/Teningen II
M-LL: ASV Ottenhöfen, SG Muggensturm/Kuppenheim II, SV Ohlsbach, TuS Großweier, TuS Oppenau, HU Freiburg, TuS Ringsheim
M-BZ: HSG Murg, TuS Helmlingen II, SG Schramberg, ETSV Offenburg, TSV March, HBL Heitersheim, SF Eintracht Freiburg, TV Todtnau, TSC Blumberg, HSG Konstanz III.


Am 24.08.2017 wurden die Paarungen der Spiele um den Südbadischen Männerpokal der Saison 2017/2018 ausgelost.

Die Qualifikaitonsrunde begann am 09.09.2017 und wurde bisher bis zum 09.11.2017 ausgespielt. Ergebnisse liegen vor.

Das Halbfinale wird vom 24.11.2017 bis 17:12:2017 stattfinden. Es treten dann die vier Mannschaften der Vereine:

- TSC Blumberg (Bezirksklasse)
- BSV Phönix Sinszheim (Südbadenliga)
- SG Schramberg (Bezirksklasse)
- TuS Ringsheim (Landesliga)

gegeneinander an.

Das Finalspiel ist auf den Zeitraum vom 05.01. - 07.01.2018 festgelegt. Die Uhrzeit des Anpfiffs liegt noch nicht vor.

TSC Blumberg  BSV Phönix Sinszheim  SG Schramberg  TuS Ringsheim

Zum Seitenanfang