Am letzten Heimspielwochenende trafen die Damen der Sportfreunde Eintracht auf die HSG Mimmenhausen/Mülhofen.

Beim letzten Auftritt der noch laufenden Saison in der Silberberghalle gelang es den Todtnauer Damen eindrucksvoll, ihr Potenzial unter Beweis zu stellen.

Im engen Abstiegskampf der Landesliga Nord unterlagen die Damen der SG Freudenstad/Baiersbronn dem TuS Altenheim mit 26:21 (11:13).

In der HTV Arena in Meißenheim machte der TuS Schutterwald seine Meisterschaft und den Aufstieg in die Südbadenliga klar. Gegen die HSG Meißenheim/Nonnenweier erkämpften sie sich einen 26:21-Auswärtssieg. (alle Bilder)

Die Vorzeichen für diesen Spieltag waren für die Turnerschaft Ottersweier nicht besonders gut. Nach den Leistungen konnte man nicht viel mehr als einen harmlosen Punktelieferanten erwarten.

Am vergangenen Samstag verloren die Damen der SG Ohlsbach/Elgersweier gegen die SG Steinbach/Kappelwindeck im letzten Auswärtsspiel deutlich mit 39:28.

Am vergangenen Wochenende trafen die Schiltach-Schenkenzeller Damen zum zweiten Mal in dieser Saison auf den TS Ottersweier.

Am vergangenen Samstag trat die stark dezimierte SG HLT ihre letzte Auswärtsfahrt der Saison an den Bodensee an.

Zum Seitenanfang