Am vergangenen Samstag stand für den TSV das Spiel gegen den Tabellenersten TuS Schutterwald an.

Der Spielplan führte die A-Jugend am vergangenen Wochenende ins Hegau nach Ehingen. Nach der knappen 1-Tore Niederlage aus dem Hinspiel war die Mannschaft gewillt Revanche zu nehmen.

Mit kleinem Kader reiste der Tabellenführer zum Schlusslicht in den Hegau. Und auch dieser Kader ließ sich nicht stoppen.

Am Samstag, den 8. Februar kam es um 18 Uhr zum Spitzenspiel der A-Jugend Südbadenliga. Der Tabellendritte aus Zähringen empfing den Tabellenzweiten aus Helmlingen.

Mit einem ungefährdeten 34:17 Heimsieg ist der zweite Platz in der Südbadenliga Süd sicher.

Durch den Sieg unter der Woche in Schopfheim grüßen die Zähringer Jungs von der Tabellenspitze.

Zum Seitenanfang