Laut Tabelle eigentlich ein klares Spiel, doch wenn man sich ans Hinspiel zurückerinnert – lag man damals doch schon mit acht Toren zur Halbzeit zurück - wollte man diesmal den Sieg etwas weniger spannend gestalten.

Am vergangenen Samstag wurde in der neuen Steinbacher Schulturnhalle das Spitzenspiel der weiblichen Südbadenliga ausgetragen.



Am kommenden Samstag erwartet die weibliche C-Jugend-Mannschaft der SG Kappelwindeck/Steinbach die aktuell zweitplatzierte Truppe der SG Maulburg/Steinen.

In einem torreichen Spiel setzten sich die Junghühner gegen die SG Dornstetten durch.

HSG Freiburg - SG Ottersweier/Großweier 25:16 (11:6). Im Rückspiel gegen die SG Ottersweier/Großweier zeigten sich die Mädels der HSG Freiburg souverän und spielt "ihr Ding" konstant runter.

Zum ersten Spiel in der neuen Sporthalle in Bühl in diesem Jahr begrüßte die weibliche C-Jugend die JSG Schramberg/St. Georgen.



Mit einem mutlosen Auftritt verlieren die Mädels der HSG Freiburg "uff em Berg" und verpassen den Anschluss an die Tabellenspitze.

Zum Seitenanfang