Die erste Partie des amtierenden südbadischen Meisters der weiblichen Jugend C war zugleich ein richtiger Kracher.

Die erste Partie der B-Mädchen-Südbadenliga 2017/18 bildeten die HSG Ortenau Süd und die SG Kappelwindeck/Steinbach II.

Die D-Mädchen der SG Kappelwindeck/Steinbach 2 qualifizierten sich als Tabellenerster der Bezirksklasse im Bezirk Rastatt für die Südbadische Meisterschaft, welche am vergangenen Sonntag in Steinbach ausgetragen wurde.

Das Team von Oli und Alex Schmeyer setzen sich am vergangenen Sonntag souverän durch.

Die wB-Jugend der HSG Ortenau Süd teilt sich nach der heutigen Qualifikation für die Südbadenliga (Gruppe 2), den ersten Platz mit der HSG Freiburg.

Zum Seitenanfang