Seit bald eineinhalb Monaten schwitzen die Südbadenliga Aufsteiger der HSG Freiburg nun schon bei Rekordtemperaturen zur Vorbereitung auf die neue, im September beginnende Saison.

Trotz 27:24 (14:13) Niederlage in der Kenzinger Üsenberghalle.

SG Hornberg/Lauterbach/Triberg bedankt sich bei Trainer Nicky Wingerter und den SG-Fans für deren Engagement und Treue in dieser Saison.

Nach dem bitteren Abstieg und nur einem Jahr in der Bezirksklasse kehrt die HR Rastatt/Niederbühl wieder in die Landesliga zurück.

ASV Ottenhöfen mit halbherzigem Saisonabschluss in Kehl.

Der SV Ohlsbach konnte das erste Spiel der Aufstiegs-Relegation in die Südbadenliga mit 26:25 (13:14) gewinnen und kann jetzt am Samstag mit einem guten Gefühl nach Oberhausen zum Rückspiel reisen.

SG HLT muss in die Abstiegsrelegation.

Mit einem 36:29 konnten die Handballer der Kehler Turnerschaft das Hinspiel um den Klassenerhalt in der Landesliga gegen die SG Hornberg/Triberg/Lauterbach gewinnen.

In der voll besetzten Sporthalle am Jakobsweg, bei sommerlichen Temperaturen, wurde auf Landesliganiveau das letzte Rundenspiel der Saison zwischen dem TV Pfullendorf 1 und dem TV Herbolzheim ausgetragen.

Die Seelbacher Sporthalle hat in ihrer langen Geschichte viele denkwürdige Partien erlebt. Am Samstag kam eine weitere magische Handball-Nacht hinzu.

Zum Seitenanfang