Max Hirtz und der TuS Helmlingen wollen in Ottenheim in die Erfolgsspur finden. ©Ulrich Marx
Max Hirtz und der TuS Helmlingen wollen in Ottenheim in die Erfolgsspur finden. ©Ulrich Marx Mit einer erneuten Auswärtspartie sind die Südbadenliga-Handballer des TuS Helmlingen am Sonntagnachmittag (17 Uhr) beim Aufsteiger TuS Ottenheim gefordert. Die Gastgeber konnten bisher aus zwei Spielen einen Punkt im Heimspiel beim 32:32 gegen die SG Kappelwindeck/Steinbach holen. Der TuS Helmlingen wartet nach drei Spielen und einem schweren Auftaktprogramm weiter auf die ersten Zähler.

Oberkirchs Trainer Daniel Kempf stellt sein Team auf ein schweres Spiel ein. ©Ulrich Marx
Oberkirchs Trainer Daniel Kempf stellt sein Team auf ein schweres Spiel ein. ©Ulrich Marx

Nach der unfreiwilligen zweiwöchigen Spielpause darf Handball-Südbadenligist TV Oberkirch am Samstag (20, Uhr) erstmals in heimischer Halle ran – gegen Spitzenreiter TV Ehingen.

Nach der letztlich vermeidbaren Niederlage im „Derby“ gegen die SG Ohlsbach/Elgersweier müssen die Damen 1 des TV Friesenheim nochmals reisen.

Wer spielen will, darf es tun - sofern der Gegner es auch will. ©Foto: Iris Rothe
Wer spielen will, darf es tun - sofern der Gegner es auch will. ©Foto: Iris Rothe
Nach einer Telefonkonferenz am Donnerstag hat der Südbadische Handball-Verband (SHV) am Freitag eine Presseerklärung veröffentlicht. Tenor: Wer will, darf spielen. Allerdings bittet man die Vereine zu überlegen, ob sie dies weiterhin mit Zuschauern tun möchten.

TuS-Coach Stefan Bayer appelliert an sein Team, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. ©Ulrich Marx
TuS-Coach Stefan Bayer appelliert an sein Team, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. ©Ulrich Marx Wenn sich an diesem Freitag um 20.30 Uhr in der Herbert-Adam-Halle in Altenheim der TuS Altenheim (2. Platz/4:2 Punkte) und die SG Ohlsbach/Elgersweier (6./0:2) zum Derby in der Handball-Südbadenliga (Gruppe Süd) gegenüberstehen, ist vieles anders als zuvor.

Nicht in allen Handballhallen werden diese Utensilien am Wochenende gebraucht. ©Iris Rothe
Nicht in allen Handballhallen werden diese Utensilien am Wochenende gebraucht. ©Iris Rothe Spätestens, als der Ortenaukreis am Dienstag einen Inzidenzwert von 51,96 veröffentlichte, schrillten bei den Handballvereinen der Region die Alarmglocken. Am 15. Oktober hatte der Südbadische Handball-Verband (SHV) seinen Vereinen Regelungen bei Erreichen einer 7-Tage-Inzidenz von über 50 in Stadt- bzw. Landkreisen (Hotspotregionen) mitgeteilt. 

Eine stressige Woche haben die Damen des TuS Ottenheim hinter sich. ©handball-server
Eine stressige Woche haben die Damen des TuS Ottenheim hinter sich. ©handball-server

Unter erschwerten Bedingungen mussten sich die Südbadenliga-Handballerinnen des TuS Ottenheim auf die Heimpartie am Sonntag (15 Uhr) gegen die HSG Dreiland vorbereiten.

Der Einsatz von Bastian Funke ist noch fraglich. ©Christoph Breithaupt
Der Einsatz von Bastian Funke ist noch fraglich. ©Christoph Breithaupt Nach drei Niederlagen in drei Spielen sind die Südbadenliga-Herren des HTV Meißenheim weiter auf die ersten Punkte aus. 

Zum Seitenanfang