„Die bisher engste Personalentscheidung in meinem beruflichen und ehrenamtlichen Leben“, so bezeichnet Alex Klinkner, Präsident des Südbadischen Handballverbandes, die Entscheidungsfindung für Simon Rittemann als Landestrainer des Südbadischen Handballverbandes. „Wir sind stolz darauf mit acht  Bewerbern ein breites, vor allem mit vier TOP-Kandidaten ein wirklich hervorragend besetztes Feld im Auswahlprozess gesehen zu haben.“

Torsten Bressmer kennt sich im weiblichen Handball-Bereich gut aus. ©Handball-Server
Torsten Bressmer kennt sich im weiblichen Handball-Bereich gut aus. ©Handball-Server

Torsten Bressmer, der zuletzt mit Martin Heuberger gemeinsam die männliche A-Jugend des TuS Schutterwald trainiert hat, übernimmt kommende Saison die Landesliga-Handballerinnen des ASV Ottenhöfen.

Georg Fischinger bleibt Trainer der zweiten Mannschaft. ©handball-server
Georg Fischinger bleibt Trainer der zweiten Mannschaft. ©handball-server Wie vermutlich bei allen Sport treibenden Vereinen sehnen sich auch die Handballer des HGW Hofweier nach gemeinsamem Training, den Kontakten mit Mitspielern und Wettkampf vor Zuschauern. In nunmehr neun der vergangenen 12 Monaten war der Vereinssport total ausgebremst, und niemand kann derzeit ermessen wie lange das noch so sein wird.

Frank Mild trainiert in der kommenden Saison die HSG Hanauerland.
Frank Mild trainiert in der kommenden Saison die HSG Hanauerland. Handball-Landesligist HSG Hanauerland hat einen neuen Trainer gefunden. Der in Schutterwald lebende Frank Mild übernimmt in der kommenden Saison den Unterbau das Drittligisten TV Willstätt.

Zum ersten Mal überhaupt in seinem Handballer-Leben muss Ulf Seefeldt (vorne) auf den Sport keine Rücksicht mehr nehmen. ©Handball-Server
Zum ersten Mal überhaupt in seinem Handballer-Leben muss Ulf Seefeldt (vorne) auf den Sport keine Rücksicht mehr nehmen. ©Handball-Server

Beim TuS Ottenheim erfolgte der Übergang vom alten Trainer-Duo Ulf Seefeldt/Markus Heimburger zum neuen Coach Heiko Rogge virtuell. Coronabedingt gab es zudem erst keine Aufstiegsparty und dann keine Feier zum Klassenerhalt.

In unserer Serie „Ansichtssache“ äußern sich Sportler und Funktionäre aus der Region zu aktuellen und allgemeinen Themen. Diesmal Cora Blust vom Handball-Landesligisten ASV Ottenhöfen.

Die ansonsten mannschaftlich geschlossen agierenden Damen und Herren 1 der SG Hornberg/Lauterbach/Triberg halten sich während der Handballabstinenz durch individuelle Einzelläufe fit.

David Fritsch läuft für den guten Zweck. @Markus Heimburger
David Fritsch läuft für den guten Zweck. @Markus Heimburger Handballer David Fritsch (TuS Ottenheim) hat sich 2021 zum Ziel gesetzt, 1500 Kilometer zu laufen und hierfür 50 Cent pro Kilometer an drei Einrichtungen zu spenden (wir berichteten). 

Zum Seitenanfang