Die ElgOhls haben ihr erstes Heimspiel erfolgreich absolviert. Dabei standen sich zwei Mannschaften gegenüber, die über einen starken Angriff verfügen. Das glücklichere Ende hatten dabei die ElgOhls.


In der ersten Halbzeit konnten sich die Damen um Trainer Armin Bandle eine Führung herausspielen. Das 5:3 markierte Caroline Schnaitter von Linksaußen (6.min). Lisa Beathalter erhöhte dank einer schönen Einzelaktion auf 12:9 (13. min) und bis zur Halbzeit hielt man den 3- Tore Vorsprung. Nach der Halbzeit drehte sich das Blatt. Die MuKu‘s kämpften sich dank den Toren von Anna Klein und Alicia Spangenberg auf 20:19 heran. Zu dieser Zeit nutzen die ElgOhls ihre Chancen im Angriff nicht mehr und diese Fehler wurden konsequent bestraft.

Wiederum Alicia Spangenberg bescherte den MuKu’s die erste Führung in der 43. Minute. Es war nun ein spannender Schlagabtausch. Zu diesem Zeitpunkt war es Mara Boschert, seitens der ElgOhls, die mit drei Toren in Folge eine Zwei-Tore Führung herstellte (27:25, 48.min). In den letzten 10 Minuten kamen die MuKu‘s wieder ran und erzielten in der 58. Minute den Ausgleich. Die ElgOhls kamen anschließend in dem Angriff und holten einen 7- Meter raus, welchen Luisa Tschopp erfolgreich zum Endstand 31:30 verwandelte. Zwar hatten die Gäste dann nochmal die Chance auf den Ausgleich, doch der anschließende Angriff blieb erfolglos.

So konnten die ElgOhls die ersten zwei Punkte einfahren. Hervorheben möchte man unter einer starken Mannschaftsleistung, in der jeder für den anderen kämpfte, die jungen Spielerinnen Lisa Beathalter, Mara Boschert und Caroline Schnaitter, welche ihr erstes Spiel für die ElgOhls bestritten und zusammen 13 von 31 Toren erzielt haben.

Trainer Armin Bandle war mit dem Sieg zufrieden, sieht aber noch Potential für die nächsten anstehenden Spiele. Nichtsdestotrotz  ist man nach einem gelungen Start nun hochmotiviert für das nächste Spiel am Samstag gegen Ottenhöfen und hofft auch hier auf zwei Punkte.

SG Ohlsbach/Elgersweier- SG Muggensturm/Kuppenheim II 31:30(19:16)

L. Tschopp 10/5, M. Boschert 7, L. Echle 4, S. Wörle 4, C. Schnaitter 4, L. Beathalter 2.

 SG Ohlsbach/Elgersweier  SG Muggensturm/Kuppenheim

Zum Seitenanfang