Nach drei Heimspielen in Folge werden die SG-Damen in Freiburg ihr siebtes Saisonspiel bestreiten.


Die Freiburger Damen haben ihr Spiel gegen die SG Baden-Baden/Sandweier am vergangenen Samstag verloren. Nach vier Spielen stehen die Damen der HSG nun auf Platz 6 der Tabelle.

Das Spiel am vergangenen Sonntag gewannen Damen der SG gegen die HR Rastatt/Niederbühl mit einer guten Abwehrleistung und einem schönen Zusammenspiel. Nun stehen sie weiterhin an der Tabellenspitze.

Nach den Trainingseinheiten in dieser Woche, in denen man Einzelheiten verbessern möchte, fahren die Damen hoch motiviert nach Freiburg. Es soll an die bisher erfolgreichen Spiele angeknüpft werden und im Gegensatz zur vergangenen Saison möchte man zwei Punkte mit auf die Heimreise nehmen.

Die gesamte Mannschaft freut sich über Zuschauer die, die Fahrt nach Freiburg auf sich nehmen um die SG Damen zu unterstützen. Angepfiffen wird um 16.30 Uhr in der Gerhard-Graf-Halle in Freiburg.

HSG Freiburg  SG Schenkenzell/Schiltach

Zum Seitenanfang