Die E-Jugend des TV Todtnau  hat am vergangenen Freitag ihren Saisonabschluss gefeiert. 

 

Zunächst liefen die 18 Kinder zusammen mit ihren drei Trainern (Melanie, Jan und Thomas) zwei Runden auf den Barfußpfad in Muggenbrunn. Danach spielte man auf dem Bolzplatz in Muggenbrunn Fußball und Handball gegeneinander.

 Zum Abschluss dieses ereignisreichen Tages traf man sich an der Silberberghalle zum gemeinsamen Grillen mit den Eltern.

 

Alles in allem war es ein toller Tag, der gerade für die Kinder, die im letzen Jahr auf so vieles verzichten mussten, besonders schön war.

Zum Seitenanfang