Für unsere A-Junioren stand am vergangenen Wochenende das zweite von insgesamt sechs Spielen in der Endrunde um die Bezirksmeisterschaft an.


Es ging gegen die SG Waldkirch/Denzlingen, ein in Vergangenheit durchaus ebenbürtiger Gegner. Mit 10:0 Punkten stand unsere A-Jugend bis dato auf Platz 1 des Endrundenfeldes, mit einem Sieg wollte man im Rennen um die Tabellenführung mit dem TuS Ringsheim vorlegen.

Man startete couragiert in die Partie, sehr sauber und konzentriert wurde entweder gekonnt die Defensivreihe der Gäste ausgespielt oder mit Kontern agiert. Zwar ließ man am anderen Ende des Feldes noch den ein oder anderen leichten Treffer zu, doch alles in allem gestaltete sich der Verlauf der Partie ganz nach Geschmack von Coach Ahrens. Bereits nach gut elf Minuten konnte man sich auf fünf Tore absetzen, immer wieder führten gute Abwehraktionen und Ballverluste der Denzlinger zu einfachen Toren der Gastgeber. Bis zum Ende der ersten Halbzeit änderte sich daran nichts, mit einem, den Spielverlauf durchaus gut darstellenden, 17:11 ging es zum Pausentee.

Im zweiten Durchgang machten sich wie schon in vergangenen Partien unsere B-Jugend-Akteure durch einige gute Aktionen bemerkbar. David Wöllner, Niklas Ahrens und Robin Leisinger trugen erneut auf beachtliche Art und Weise zum Erfolg unserer A-Junioren bei. Zwar erlebte die Mannschaft kurz nach Anpfiff der zweiten Hälfte ein kleines Tief, in dem man die Waldkircher bis auf drei Tore herankommen ließ, doch nach einer Auszeit durch den Gästecoach rappelten sich die Hausherren noch einmal auf und brachten die Partie souverän zu Ende. Zwar war vor allem die Chancenverwertung am Wochenende ein großes Manko, doch dieses Defizit sollte bis zum nächsten Wochenende auf jeden Fall behoben werden können, wenn es weiter um den ersten Platz in der Endrunde der Bezirksklasse Süd geht.

Es spielten für die SG Lörrach/Brombach: Giuliano Oliveto, Yannik Ahrens (Beide im Tor), Jonas Waidele (9), Niklas Ahrens (6), David Wolf (5/1), David Wöllner (5), Robin Leisinger (5), Pit Weber (4/1), Jakob Löw (1), Raphael Neff (1).

SG Lörrach/Brombach  SG Waldkirch/Denzlingen

Zum Seitenanfang