Am vergangenen Samstag trafen sich der HTV Meißenheim 2 und der TuS Nonnenweier zum Derby in der HTV Arena.


Der 10. platzierte HTV Meißenheim wollte nach der deutlichen Hinspielniederlage gegen den TuS Nonnenweier 2 Punkte in der heimischen Halle einfahren.

Doch Nonnenweier begann gleich mit einer hellwachen Abwehr und legte mit 0:3 vor. Meißenheim ließ sich davon allerdings nicht abschrecken und hielt den Rückstand bis zur 19. Minute auf 3 Toren. Nonnenweier legte bis zur Halbzeit dann nochmal einen Zahn zu und setzte sich bis zum Pausenpfiff auf 7:15 ab. Nach der Halbzeit blieb die Partie ausgeglichen und der Abstand über ein 12:20 in der 42. Minute und ein 18:25 gleich. Auch bis zum Abpfiff ließ Nonnenweier die Hausherren aus Meißenheim nicht näher herankommen und gewann am Schluss verdient mit 21:29.

Nonnenweier setzte sich schon im Verlauf der ersten Hälfte durch eine stabile Abwehr ab. In der 2. Hälfte ließ die Abwehr der Gäste allmählich nach, jedoch erzielte man im Angriff weiterhin Tore, weshalb die Gastgeber nicht weiter heran kommen konnten.

HTV Meißenheim II - TuS Nonnenweier 21:29 (7:15)

HTV Meißenheim II: Johannes Schröder, Robin Link (2), Tom Ostermann (3), Maximilian Biegert, Michael Labusch (3), Kevin Blum, Janis Jochheim (5), Luka Lederle (6/3), Manuel Heimburger, Philipp Hasemann, Silas Jochheim (1), Sebastian Heimburger (1), Tim Hug, Jannik Hasemann; Trainer: Ralf Weiser

TuS Nonnenweier: Niklas Haag, Dominik Oberle (4/1), Jens Häß (1), Peter Nippes, Mika Schätzle, Pascal Ostermann (5), Jan Dietsche (1), Jannik Stahl (2), Robin Ziegler (5/3), Dominik Rubin (5), Jan-Lucas Schaller (6); Trainer: Thomas Welle

Schiedsrichter: Werner Kaufmann (SG Schenkenzell/Schiltach), Jürgen Weiß (SG Schenkenzell/Schiltach)

Zuschauer: 20

Gelb: Robin Link (5.), Tom Ostermann (5.), Jannik Hasemann (6.) / Jannik Stahl (6.), Dominik Rubin (2.)

Strafminuten: 8:2

2 Minuten: Michael Labusch, Michael Labusch, Luka Lederle, Jannik Hasemann / Jan-Lucas Schaller

Vergebener Siebenmeter: - / Robin Ziegler

HTV Meißenheim  TuS Nonnenweier

Zum Seitenanfang