Hellwach präsentierte sich die Reserve des TuS Altenheim am vergangenen Samstag im Auswärtsspiel bei der SG Ohlsbach/Elgersweier.


Das Abwehrzentrum der Aldner um Wölk, Gottuck und Garancz war von den Gastgebern zu Beginn nicht zu überwinden und so konnten die Aldner über schnelle Gegenstöße blitzartig mit 0:9 in Führung gehen. Die konsternierten Gastgeber wussten in dieser Phase nicht wie Ihnen geschieht, konsequent nutzten die Aldner Ihre Chancen und konnten bis zur Halbzeit eine deutliche 5:19 Führung herausspielen.

Diese Führung nutzte in der zweiten Halbzeit Interimscoach Daniel Sester der den in Urlaub weilenden Trainer Stefan Bayer exzellent vertrat, dazu, allen Spielern ausreichend Spielzeit zu verschaffen. Der Überlegenheit der Aldner tat dies allerdings keinen Abbruch und so spielten sich die Gäste einen überlegenen 16:35 Sieg heraus.

Nun gilt es weiterhin fokussiert zu bleiben und die nächsten Partien in ähnlicher Weise anzugehen.

Die nächste Gelegenheit bietet sich den Aldnern bereits am kommenden Freitag um 20.30 Uhr wenn die Reserve des HTV Meißenheim zum Derby in der Herbert-Adam-Halle antritt.

SG Ohlsbach/Elgersweier - TuS Altenheim II 16:35 (5:19)

SG Ohlsbach/Elgersweier: Marco Lothspeich, Tim Echle (1), Steffen Sieverding (1), Nico Kaufmann (1), Tobias Erdrich, Philippe Bruder, Jakob Armbruster, Marco Rappenecker (1), Kai Oehler (1), Jonas Sälinger (4), Lukas Kreutler (4), Reto Spinner (1), Malte Haghir (2), Oliver Vauderwange, Thomas Walter; Trainer: Thomas Walter

TuS Altenheim II: Thomas Bauer, David Teufel, Marco Wölk (4), Timo Leibiger (4), Clément Daul (6), Marius Heitz (3), Lukas Lehmann (11/4), Lajos Gavancz (1), Alexandre Michel (2), Jasper Adam, Sebastian Gottuck (4), Lukas Schäfer, Daniel Sester; Trainer: Stefan Bayer

Schiedsrichter: Bernd Himmelsbach (HSG Ortenau Süd), Marc Schmieder (TV Seelbach)

Gelb: Nico Kaufmann (3.), Kai Oehler (2.), Lukas Kreutler (6.) / Marco Wölk (2.), Sebastian Gottuck (5.)

Strafminuten: 8:8

2 Minuten: Tim Echle, Jakob Armbruster, Kai Oehler, Lukas Kreutler / David Teufel, Marco Wölk, Marco Wölk, Alexandre Michel

Vergebener Siebenmeter: - / Lukas Lehmann

SG Ohlsbach/Elgersweier  TuS Altenheim

Zum Seitenanfang