Hornberg (fr.) Nach der Heimniederlage vergangenen Sonntag gegen ETSV Offenburg reist die erste Herrenmannschaft der SG Hornberg/Lauterbach nun am Samstag, den 29.10. zum SV Ohlsbach. (19:30 Uhr, Brumatthalle).

Die Ohlsbacher feierten zuletzt einen überlegenen Auswärtssieg bei TV Oberkirch II (26:35) und liegen nun mit 5:7 Punkten auf dem siebten Tabellenplatz. Für die Akteure der SG gilt es, aus den Fehlern des Offenburgspiels zu lernen und die Heimniederlage mit einem weiteren guten Auswärtsauftritt wieder wett zu machen. Hierzu müssen die SGler weniger Fortschritte im Spielerischen als im Bereich der Einstellung machen.

Im letzten Jahr hatten beide Teams ihre jeweiligen Heimspiele gewinnen können, die SG-Akteure werden allerdings alles versuchen, um in Ohlsbach ein gutes Spiel abzuliefern und somit den einen oder anderen Punkt von dort entführen zu können. Dazu hoffen die Spieler wieder einmal auf die Unterstützung vieler mitgereister Fans.

Zum Seitenanfang