Am Sonntagabend gewann der SV Zunsweier zum Rückrundenstart gegen den TV Alpirsbach deutlich mit 37:27 und revanchierte sich so erfolgreich für die Auswärtspleite im letzten Vorrundenspiel.


Die Anspannung war der Mannschaft und auch dem neuen Trainerteam Michael Boschert und Oliver Pfeiffer anzumerken. In der Anfangsphase fehlte etwas die Zuordnung in der Abwehr,  Alpirsbach kam zu einfachen Abschlüssen und führte nach sechs Minuten mit 4:1.

In der Vorbereitung auf die Rückrunde wurde von den Trainern verstärkt Abwehr trainiert. Dies rief der SVZ jetzt mehr und mehr ab und bekam Zugriff auf den Gegner. Alpirsbach rannte gegen das Bollwerk an und Zunsweier kam zu Ballgewinnen, was ein schnelles Spiel nach vorne ermöglichte. In der 13. Minute war der Rückstand aufgeholt. Simon Elicker glich zum 8:8 aus und der SVZ konnte durch Valentin Karcher mit 9:8 in Führung gehen. Danach baute der SVZ seinen Vorsprung auch dank einer soliden Torhüterleistung von Johannes Wolf konsequent aus und ging mit 18:12 in die Kabine.

Nach der Pause zog Zunsweier immer weiter davon und führte zur 39. Minute mit 26:14. Das Trainerteam wechselte munter durch und der SVZ brachte das Spiel sicher nach Hause. Enrico Bauch setzte mit seinem sechsten Tor den Schlusspunkt zum 37:27-Endstand.

Auf dieser Leistung kann man sicher aufbauen. (Autor: Romanus Karcher)

SV Zunsweier - TV Alpirsbach/Rötenbach 37:27 (18:12)

SV Zunsweier: Oliver Pfeiffer (1), Simon Elicker (6), Valentin Karcher (11/1), Sebastian Simon (2), Dennis-Tobias Haas (3), Martin Schwaderer, Fabian Brückner (1), Timo Kaminski (2), Jan Kofler, Rafael Reichert, Lukas Ehmüller (5), Enrico Bauch (6), Philipp Fautz, Johannes Wolf; Trainer: Michael Boschert

TV Alpirsbach/Rötenbach: Philipp Wolpert, Matthias Benz, Matthias Süßer (2), Marcus Engisch, Nico Käser (8/2), Benjamin Haas (3), Vincent Wright (4), Tim Wissmann (4), Marc Wissmann (1), Matthias Gaiser, Florian Thomas - Patrick Waller (5/1); Trainer: Ralph Kammer

Schiedsrichter: Jürgen Junker (TuS Schutterwald), Ansgar Huck (TuS Schutterwald)

Gelb: Valentin Karcher (4.) (22:18) / Matthias Süßer (3.) (20:02), Marc Wissmann (24:53), Patrick Waller (4.) (37:59)

Rot Disqualifikation: Simon Elicker (44:18) / Matthias Süßer (54:26)

Strafminuten: 6:2

2 Minuten: Timo Kaminski (8:33), Rafael Reichert (34:03), Enrico Bauch (47:28) / Matthias Gaiser (49:03)

Vergebener Siebenmeter: - / Patrick Waller


SV Zunsweier  TV Alpirsbach/Rötenbach

Zum Seitenanfang