Der nächste Schritt ist gemacht. Wie wichtig diese zwei Punkte für die Handballer der SG Leutershausen waren, zeigte sich in den Sekunden nach dem Abpfiff.

Die Mannschaftsbesprechung hält Frank Schmitt schon noch selbst ab.

Es war ein Abend, der hielt, was er versprach und letztendlich mit einem Gefühlschaos endete.

Es war ein Sieg fürs Selbstvertrauen. Die Handballer der SG Leutershausen haben das Auswärtsspiel beim TV Kirchzell deutlich mit 34:24 gewonnen und sich damit die ersten beiden Zähler in der Fremde in dieser Saison gesichert.

Normalerweise ist die Vorfreude auf ein Handball-Derby riesengroß.

„Jungs sind hinten raus einfach platt“ - HG unterliegt Baunatal 25:31

Frank Schmitt ist kein Hellseher und möchte auch keiner sein.

Zum Seitenanfang