Titelverteidiger und Meister im DHB-Pokal ohne Mühe weiter / Drei Bundesligisten raus.

SG Konstanz im DHB-Pokal nach Aue: „Haben uns einiges erarbeitet“. Anwurf: Samstag, 17.30 Uhr, Erzgebirgshalle Lößnitz.

Das Endspiel des Erstrundenturnieres in der Balinger SparkassenArena bestreiten morgen, um 16 Uhr, der TV Großwallstadt und die HSG Wetzlar.

Zum Seitenanfang