TuS Dansenberg vor Herkulesaufgabe


Mit dem Bundesligisten Frisch Auf Göppingen zog der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg ein absolutes Kracherlos in der 1. DHB-Pokalrunde. Der Tabellenachte der vergangenen HBL-Saison ist der haushohe Favorit, aber dennoch freuen sich alle im TuS-Lager auf diesen wahrscheinlich sehr ungleichen Kräftevergleich. Eine Woche vor Saisonstart der 3. Liga also ein echter Härtetest. Das Erstrundenturnier mit vier Mannschaften findet am Samstag in der Göppinger EWS-Arena statt. Vor dem Duell David gegen Goliath tragen bereits um 17.00 Uhr Zweitligist TSV Bayer Dormagen und Zweitligaabsteiger HSG Rhein Vikings ihre Erstrundenpartie aus. Die Sieger ermitteln dann am Sonntag wer in die nächste Pokalrunde einzieht.

Und das sagt TuS-Coach Steffen Ecker zum Match gegen den Bundesligisten: „Das Spiel im DHB-Pokal gegen Frisch Auf Göppingen ist für uns der Höhepunkt einer insgesamt gelungenen Vorbereitung auf die kommende Saison. Wir werden versuchen die Dinge, die wir in den letzten Wochen gemeinsam erarbeitet haben zum ersten Mal unter echten Wettkampfbedingungen umzusetzen, wobei natürlich völlig klar ist, dass der Gegner uns in allen Bereichen weit überlegen sein wird. Für uns als Trainerteam ist es wichtig, dass wir zumindest phasenweise den bestehenden Leistungsunterschied soweit ausgleichen können, dass es auch tatsächlich ein richtiger Härtetest sein kann und wir uns entsprechend als Team und auch als Verein gut präsentieren. Leider stehen uns nicht alle Spieler zur Verfügung, so dass wir teilweise auch etwas improvisieren müssen, dennoch sind wir überzeugt, dass es ein tolles Erlebnis vor hoffentlich vielen Zuschauern werden wird und wir im Anschluss mit Vorfreude und Motivation dem Rundenbeginn entgegenfiebern können.“

Das Spiel in der EWS-Arena in Göppingen beginnt um 19.30 Uhr. Der TuS-Bus fährt um 15.00 Uhr am Dorfplatz Dansenberg ab. Die Mitfahrt für TuS-Fans ist kostenlos!

TuS-Regisseur Loic Laurent will wieder angreifen. (Bild: TuS 04 Dansenberg).

Alle DHB-Pokal-Spiele am 17.08.2019

Uhrzeit Heim - Gast
14:00 TV Emsdetten - Dessau-Rosslauer HV 06
14:30 BTB Aachen 1908 - TSB Heilbronn-Horkheim
15:00 TSV Altenholz - SC DHfK Leizpig
15:00 Die Eulen Ludwigshafen - SG Leutershausen
16:00 TuSEM Essen - 1. VfL Potsdam
16:00 HC Empro Rostock - Oranienburger HC
16:00 SC Magdeburg - Northeimer HC
16:00 TV Großwallstadt - Longericher SC
16:00 HSG Bergische Panther - Wilhelmshvener HV
16:00 TuS Fürstenfeldbruck - HC Elbflorenz 2006
16:30 HSG Krefeld - Füchse Berlin
16:30 MT Melsungen - DJK Rimpar Wölfe
17:00 Mecklenburger Stiere Schwein - SG Flensburg Handewitt
17:00 TVB Stuttgart - HSC 2000 Coburg
17:00 TSV Bayer Dormagen - HC Rhein Viking
17:00 ThSV Eisenach - HC Erlangen
17:00 THW Kiel - Eintracht Baunatal
17:00 TuS Ferndorf - SG Nussloch
17:30 EHV Aue - HSG Konstanz
18:00 HSG Nordhorn-Lingen - SG Schalksmühle Halver
18:30 Eintracht Hildesheim - TBV Lemgo Lippe
18:30 TSV GWD Minden - ASV Hamm Westrfalen
19:00 VfL Eintracht Hagen - Handball Sport Verein Hamburg
19:00 TuS N-Lübbecke - TuS Spenge
19:00 HBW Balaingen-Weilstetten - HSG Wetzlar
19:00 Bergischer HV - TGS Pforzheim
19:00 TSV Hannover-Burgdorf - ATSV Habenhausen
19:30 VfL Gummersbach - VfL Lübeck-Schwartau
19:30 Rhein-Neckar Löwen - HG Saarlouis
19:30 SG BBM Bietigheim - HSG Rodgau Nieder-Roden
19:30 Frisch Auf! Göppingen - TuS 04 Dansenberg
20:00 TV 05/07 Hüttenberg - HSG Hanau
    -  

Frisch Auf! Göppingen  TuS 04 Dansenberg

Zum Seitenanfang