Das traditionelle Aktiven- und Nichtaktiventurnier des TV Ehingen findet in diesem Jahr am 5. Januar in der Eugen-Schädler-Halle statt. Beide Turniere finden an einem Abend statt, so dass den Zuschauern ein interessanter und abwechslungsreicher Abend mit viel Sport- und Partystimmung geboten wird.


Bei den Aktiven spielen die Teams Seitigansichrum, TV Ehingen All-Stars, Lattenkracher, Pfader Neuhausen und JD Lynchburg/Tegernsee gegeneinander und bei den Nichtaktiven treffen die Mannschaften des Jugendtreffs Bömmle, TV Ehingen Betreuerteam, Freizeitgruppe TV Ehingen und HC Hangover in der Gruppe A sowie die Teams SV Hausen, Quakenzunft Ehingen,  SV Zimmerholz und Zärtliche Cousinen in der Gruppe B aufeinander. Gespielt werden jeweils 10 Minuten. Bei den Aktiven im Modus jeder gegen jeden. Sieger ist die Mannschaft mit den meisten Punkten. Bei den Nichtaktiven spielen die beiden Gruppenersten im Halbfinale die Finalpaarungen aus, für die restlichen Teams gibt es Platzierungsspiele für die Ränge 5 bis 8. Im Anschluss an das Turnier findet dann gegen 0:20 Uhr die Siegerehrung statt. Für Partystimmung, Speisen und Getränke ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Donnerstag, 5. Januar 2017, ab 17.15 Uhr

Eugen-Schädler-Halle Ehingen

TV Ehingen

Zum Seitenanfang