Im ersten Auswärtsspiel der Meisterrunde  kommt es für die A-Jugend zum Kräftemessen mit den Jung-Füchsen aus Berlin.

Am Ende eines aufregenden Sonntags konnten die Jung-Gallier eine Halbzeit lang gut mit dem Titelfavoriten mithalten.

In einem bis zum Ende engen Spiel gewinnt die JSG Balingen/Weilstetten gegen den VfL Gummersbach knapp mit 29:28 (17:13).

Der erste Sieg ist eingefahren, der nächste soll folgen: Am Sonntag (14.30 Uhr) gastiert die A-Jugend der Rhein-Neckar Löwen beim SC Magdeburg in der Hermann Gieseler Halle.

Zum Seitenanfang