Nadja Kaufmann aus Elgersweier ist absolute Leistungsträgerin bei der SG Steinbach/Kappelwindeck. ©handball-server
Die Gegner stehen fest, doch in den Spielen um die deutsche Meisterschaft ist die weibliche A-Jugend der SG Steinbach/Kappelwindeck erst mal zum Warten verdammt.


Souverän hatte sich die weibliche A-Jugend der SG Steinbach/Kappelwindeck als Vorrundensieger für die Zwischenrunde um die deutsche Meisterschaft qualifiziert. Coronabedingt musste der für dieses Wochenende vorgesehene Start der Zwischenrunde nun aber verschoben werden. Allerdings steht jetzt auch fest, gegen wen die SG Steinbach/Kappelwindeck ran muss. HC Leipzig, Bayer Leverkusen und TV Hannover-Badenstedt sind die Gegner.

Drei Mädchen aus dem Bezirk Offenburg


Im Kader der SG Steinbach/Kappelwindeck sind mit Nadja Kaufmann, Ariane Pfundstein und Lucy Klingler auch drei junge Handballerinnen aus dem Bezirk Offenburg zu finden.

Zum Seitenanfang