Am vergangenen Sonntagabend sah man erneut hängende Köpfe in der heimischen Nachbarschaftssporthalle in Schiltach als das Spiel der Damen der SG Schenkenzell/Schiltach gegen die HSG St. Leon/Reilingen beim Spielstand von 25:30 abgepfiffen wurde.

Von Beginn an starteten die Blau-Weißen mit einer sehr soliden Abwehr und konnten sich schnell auf drei Tore absetzen. Heinigen hatte zu dem Zeitpunkt noch gar nicht aufs Tor geworfen.

Die Damen des TuS Steißlingen müssen am kommenden Samstag zum Tabellenzeiten, dem TSV Heiningen.

SG Damen wollen im letzten Heimspiel der Hinrunde nochmal alles geben und punkten.

Damen der SG Schenkenzell/Schiltach dürfen endlich wieder vor heimischem Publikum ran.

Am kommenden Heimspielwochenende wollen die TuS-Damen nach den vergangenen Niederlagen endlich wieder punkten.

Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge können die Damen des TuS Steißlingen am vergangenen Samstag endlich wieder punkten und sich in eigener Halle zwei wichtige Zähler sichern!

Zum Seitenanfang