Mit einer im Großen und Ganzen starken Leistung gegen den Tabellenführer haben sich die Mukus für ihre schwache Leistung eine Woche zuvor rehabilitiert.

Es gab einige Faktoren die in diesen 60 Minuten zusammen kamen und zur 26:28 (14:12) Niederlage von Meißenheim führten. (Alle Bilder)




Auch in dieser Saison konnte die TSO ihre jahrelange Negativserie in Ottenhöfen nicht beenden.

Bei der SG Muggensturm/Kuppenheim 2 konnte die HSG Ortenau Süd einen 33:26 (17:15) Erfolg feiern.

Zu ungewohnter Zeit, am Sonntag Spätnachmittag, tritt Ottenheim beim Tabellenviertletzten an.

Gegen einen hochmotivierten Gegner aus Ohlsbach hatte der TuS Schuttern nichts zu bestellen.

Mit dem souveränen Erfolg gegen das Schlusslicht Altdorf vor Wochenfrist und der gleichzeitigen Niederlage der Kehler Turnerschaft sollte sich die TSO nun (fast) aller Sorgen entledigt haben.

Mit einer Niederlage kehrt der TuS Großweier von seinem Gastspiel bei der HSG Hardt zurück.

Das 12. und vorletzte Heimspiel des HTV in der heimischen HTV-Arena steht an!

Am Sonntagnachmittag um 17 Uhr müssen die Herren der HSG Ortenau Süd bei der Reserve der SG Muggensturm/Kuppenheim antreten.

Zum Seitenanfang