Die Mukus erwischten einen rabenschwarzen Tag und es lohnt sich nicht viel darüber zu schreiben.


Der Spielverlauf ist schnell erzählt und das Spiel sollte so schnell wie möglich vergessen werden.

Bis zur 22.min konnten die Jungs mit dem haushohen Favoriten aus Ohlsbach einigermaßen mithalten. Doch beim Stande von 10:8 häuften sich die Fehler im Angriff, der gegnerische Torhüter wurde systematisch warmgeschossen, sodass die Gastgeber mühelos über Konter und 2. Welle zu ihren Toren kamen. Im Grunde war das Spiel zur Halbzeit beim 16:9 schon entschieden.

Danach fügten sich die Mukus ihrem Schicksal und wurden sprichwörtlich ohne große Gegenwehr überrannt. Als Fazit bleibt, dass man gegen einen Meisterschaftsfavoriten verlieren kann, aber die Art und Weise war nicht in Ordnung. Doch solche Spiele gibt es immer wieder in einer Runde und ich hoffe, dass wir damit unser Kontingent aufgebraucht haben. Denn in den nächsten Spielen muss der Schalter wieder umgedreht werden, um nicht den Kontakt zum Mittelfeld zu verlieren.

Die nächste Möglichkeit zur Rehabilitation gibt es am Samstag, 11.11.2017 um 19:00 in Kuppenheim beim Derby gegen den TVS 1907 Baden-Baden 2.

SV Ohlsbach - SG Muggensturm/Kuppenheim II 37:22 (16:9)

SV Ohlsbach: Michael Doninger, Marc Göppert (1), Dirk Reinke (5), Marvin Lehmann (9/5), Florian Bruder (4), Adrian Kurz (3), Tobias Jörger, Fabian Lang, Jan Richter (6), Max Echle (3), Jonas Huber (1), Felix Armbruster (5), Lukas Bruder; Trainer: Christian Lang

SG Muggensturm/Kuppenheim II: Hannes Niethammer, Mathis Niethammer, Christian Müller (1), Paul Freyer (1), Marco Hofacker (5/1), Robin Ziegler, Markus Krauth (1), Mathieu Rausch, Frank Haller (6/2), Andreas Herrmann, Roman Lehmann (4), Daniel Jung, Michael Freyer, Nick Stahlberger (4); Trainer: Patrick Bukovic

Schiedsrichter: Tobias Biehler (HC Hedos Elgersweier), Johannes Gresbach (SV Zunsweier)

Gelb: Dirk Reinke (2:36), Jan Richter (17:00) / Paul Freyer (3:18), Markus Krauth (12:32), Roman Lehmann (17:57)

Strafminuten: 6:12

2 Minuten: Dirk Reinke (14:41), Jan Richter (21:49), Marvin Lehmann (32:25) / Markus Krauth (22:31), Michael Freyer (26:20), Nick Stahlberger (27:59), Markus Krauth (44:02), Daniel Jung (46:58), Christian Müller (54:15)

Vergebene Siebenmeter: Marvin Lehmann / Marco Hofacker, Frank Haller

SV Ohlsbach  SG Muggensturm/Kuppenheim

Zum Seitenanfang